„Fit fürs Leben!" - Ausschreibung des kinderwelten Award 2012

Bereits zum sechsten Mal rief kinderwelten e.V. Schulen in ganz Deutschland dazu auf, sich unter dem Motto „Fit fürs Leben!" mit einem eigenen Förderprojekt um den kinderwelten Award zu bewerben.
Ausgezeichnet werden nachhaltige Projekte, bei denen sich junge Menschen über den Schulalltag hinaus sozial oder ökologisch engagieren. Hierzu zählen sowohl Hilfs- und Umweltprojekte in Deutschland und der ganzen Welt, als auch die Aufklärungs-, Präventions- und Integrationsarbeit an der eigenen Schule.
kinderwelten e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Ziel der Vereinsarbeit ist es, junge Menschen fit fürs Leben zu machen und sie zu gesellschaftlichem Engagement zu motivieren.

Die Glanzpunkte 2012:

• Jeder kinderwelten Award ist mit einem Preisgeld verbunden. Dem unterschiedlichen Alter und Entwicklungsstand der Schüler wird dabei durch die beiden getrennten Rubriken Grund- und weiterführende Schulen Rechnung getragen.

• Auf eine der Gewinnerschulen wartet in diesem Jahr ein ganz besonderes Event. Welthandballer Henning Fritz übergibt eine von ihm selbst (im Rahmen der Aktion „Ideen Initiative Zukunft" in einem dm-drogerie Markt) gesammelte Spende persönlich als Preisgeld an die Schule.

• Partner-Verlosung: In Kooperation mit der Hockenheim-Ring GmbH verlost kinderwelten unter allen teilnehmenden Projektgruppen Tickets für ein Rennen auf dem Hockenheimring (Gruppengröße bis 30 Personen).

Am 7. September tagte die Jury und wählte die Gewinnerprojekte 2012 aus.

Rückfragen beantworten wir Ihnen gerne unter 06202-9786806 oder info@kinderwelten-ev.de