Alt und Jung

Im Mittelpunkt des Projekts „Alt und Jung“ der Realschule Verl steht das Miteinander der Generationen. Die Schüler-AG unterstützt bereits seit acht Jahren die Freizeitgestaltung des Altenzentrums in Verl. Die ehrenamtliche Projektarbeit der Schüler und Schülerinnen der 9. und 10. Klassen beinhaltet Bastel- und Spielnachmittage, Zubereitung von Milchshakes oder auch Spiele mit der Wii-Konsole. Zur Weihnachtsfeier backt die Schüler-AG Plätzchen, die anschließend mit handgeschriebenen Anhängern an die Bewohner des Seniorenheims verteilt werden. Besonders viel Spaß haben Schüler und Senioren bei der beliebten Garten-Rallye quer durch die Gartenanlage des Altenzentrums, bei der kleine Denkaufgaben gelöst werden müssen.
 
Das enge Miteinander von Alt und Jung stärkt beide gleichermaßen: Die Senioren haben Gesellschaft und bleiben aktiv und die Schüler übernehmen Verantwortung und entwickeln mehr Selbstbewusstsein. Nicht selten ist es der Fall, dass sich Schüler und Schülerinnen im Anschluss an das Projekt für ein Praktikum im Pflegebereich und für diesen Berufsweg entscheiden.